World Cry Day // – weltweit –

Wann:
25. Juni 2016 ganztägig
2016-06-25T00:00:00+02:00
2016-06-26T00:00:00+02:00

Am 25. Juni 2009 um 14.26 Uhr Ortszeit (23.26 Uhr MESZ) starb Michael Jackson im Alter von 50 Jahren im Ronald Reagan UCLA Medical Center in Los Angeles (Kalifornien, USA). Todesursache war eine akute Vergiftung durch das Narkosemittel Propofol. Zuvor wurden ausserdem noch Diazepam, Midazolam und Lorazepam verabreicht.

In Memoriam …

Violett ist die Farbe der Besinnung, der Einkehr und der Umkehr

Good to know IT – Information ist Alles

Nachdem 2009 die Todesnachtricht von Michael Jackson bekannt wurde kam es bei mehreren Webdiensten aufgrund von erhöhten Anwenderaktivitäten zu Störfällen:

  • Bei Goggle glaubte man zuerst aufgrund der viele Millionen Suchanfragen zum Begriff „Michael Jackson“ an eine DDoS-Attacke und blockierte deswegen 30 Minuten lang diesen Suchbegriff.
  • Twitter brach unter der Anwenderlast zusammen, von denen 15% aller Nachrichten (also 5000 Posts pro Minute) über den Tod von Michael Jackson berichteten.
  • Wikipedia stürzte ab.
  • Wikimedia verzeichnete innerhalb 1 Stunde über 1 Million Aufrufe der Michael Jackson Biography.
  • AOL Instant Messenger ging wegen der hohen Benutzertätigkeiten für 40 Minuten offline und nennt seither dieses Ereignis „the seminal moment in Internet history“.

Im Allgemeinen stiegen 2009 wegen der Todesnachricht von Michael Jackson die weltweiten Netzaktivitäten um bis zu 20% an.

 

Kommentare sind abgeschaltet.